FAQ – Frequently asked Questions

Für Künstler - Allgemein

Q: Wieviel verdiene ich auf dooop?

A: Künstler erhalten auf dooop bis zu 80% aller Einnahmen (Ticket-Verkäufe und Trinkgeld).

Q: Wie funktioniert die Trinkgeldfunktion?

A: Deine Fans können vor und während deines Konzertes Trinkgelder in beliebiger Höhe geben. Diese gehen zu 60% an dich, die verbleibenden 40% an dooop.

Q: Wann bekomme ich meine Gage ausbezahlt?

A: Die Gage ist spätestens 7 Arbeitstage, nachdem du das Konzert gespielt hast, auf deinem Konto.

Q: Wie kann ich mich zum Künstler upgraden lassen? Wie lange dauert das?

A: Klicke unter „Für Künstler“ auf „Zum Künstler upgraden“. Wir prüfen kurz dein Profil und schalten dann deinen Account frei. Das passiert normalerweise innerhalb von 24h.

Q: Werden die Konzerte auf dooop aufgezeichnet?

A: Nein. Die Konzerte auf dooop sind nur live zu sehen und werden nicht aufgezeichnet.

Für Künstler - Konzerte

Q: Wieviel sollte ich für ein Konzert an Eintritt verlangen?

A: Wir empfehlen, dein erstes Konzert kostenlos oder als „Zahle was du kannst“-Konzert zu spielen. Das Format des privaten Konzertes via Stream ist für deine Fans neu. Daher empfehlen wir, Ihnen für kein/wenig Geld die Möglichkeit zu geben, es kennenzulernen. Wenn die erste Show gut lief, kannst du bei den nächsten Konzerten den Preis erhöhen. „Zahle was du kannst“ bleibt aber eine gute Option. Nach unserer Erfahrung sind Fans großzügig, wenn man Ihnen die Wahl lässt!

Q: Ab wann bin ich bei einem Konzert für Fans zu sehen?

A: Nach dem Klick auf „Konzert starten“ erscheint das Logo „On Air“. Ab diesem Zeitpunkt wird das Konzert ausgestrahlt.

Q: Kann ich einen Video-Check vor dem Konzert machen?

A: Ja. Wenn du vor Beginn deines Konzertes auf „Meine Shows / Zum Konzert“ klickst, kannst du jederzeit Kamera und Mikrofon starten. Das angezeigte Bild entspricht dem Stream; du kannst also Beleuchtung, Abstand und Hintergrund anpassen.

Q: Wie lange sollte ein Konzert sein?

A: Eine gute Länge für Online-Konzerte sind 20-30 Minuten, plus Zugabe. Je nach Stimmung kannst du aber natürlich auch länger spielen.

Q: Kann ich ein Konzert absagen?

A: Ja, du kannst ein Konzert bis 24h vor Beginn der Show absagen. Deine Fans erhalten die Kosten für Ihre Tickets zurückerstattet. Klicke dazu auf dem Konzertbildschirm auf "Konzert absagen".

Für Künstler - Technik

Q: Welche Internetverbindung brauche ich, um eine gute Ton und Bildqualität sicherzustellen?

A: Empfohlen wird mindestens 1 Mbit/s Upstream, besser sind 2 Mbit/s. So gut wie jede Festnetzleitung in Deutschland erreicht diese Geschwindigkeit. Verwende am besten auch unseren Geschwindigkeitstest (bei den Künstlerdaten) um zu ermitteln, ob deine Verbindung ausreicht.

Q: Brauche ich eine extra Kamera für die Übertragung?

A: Nein, in Laptops und Monitoren integrierte Kameras reichen für die Übertragung völlig aus (sofern Sie nicht älter sind als 2-3 Jahre). Es ist aber kein Problem eine USB Kamera anzuschließen und diese auf der Konzertseite, nachdem du „Kamera/Mikrofon starten“ gewählt hast, auszuwählen.

Q: Reicht mein eingebautes Mikrofon?

A: Ja, insbesondere für reine Akustik-Performances reicht das eingebaute Mikrofon. Du kannst aber, wenn du willst, auch zusätzliche Geräte wie Mixer anschließen und diese auf der Konzertseite auswählen, nachdem du „Kamera/Mikrofon starten“ ausgewählt hast.

Q: Wird Ton oder Bild bei der Übertragung priorisiert?

A: Da die Musik im Vordergrund steht, wird auf dooop immer die Übertragung des Tons priorisiert. D.h. auch wenn das Bild manchmal ruckelt läuft der Ton durchgehend auf höchster Qualität weiter.

Q: Was für einen Rechner und welche Software benötige ich, um ein Konzert spielen zu können?

A: Für ein flüssiges Konzert benötigst du eine Kamera mit mindestens 720p, mindestens einen Intel i5 (oder vergleichbaren Prozesser), 4 GB Arbeitsspeicher sowie Adobe Flash Player Version 11. Wir empfehlen auch, immer die neueste Version deines Browsers zu installieren.

Für Künstler – Marketing

Q: Kann ich meine Show in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter promoten?

A: Ja, wir empfehlen es sogar. Dafür hast du mehrere Möglichkeiten:

  • Auf der Konzertseite hast du die Möglichkeit, via „Gefällt mir“, „Teilen“ und „Tweet“ deinen Fans mitzuteilen, dass du ein Konzert spielen wirst.

  • Darüberhinaus kannst du auf Facebook ein Event anlegen, für welches du den Konzert-Link, die Uhrzeit und eine kurze Beschreibung hinterlegst.

  • Wir empfehlen dir, mindestens 3 mal pro Woche auf dein Konzert aufmerksam zu machen, so dass auch die Fans von deiner Show erfahren, die sich nur seltener auf Facebook einloggen.

  • Für Twitter empfehlen wir dir den Link zur Show zu kürzen (z.B. hier: http://tinyurl.com/) und ihn dann mindestens 3x pro Woche an deine Fans zu versenden.

Q: Wie erkläre ich meinen Fans dooop?

A: Wir haben folgenden Text vorbereitet, der erklärt, was dooop ist:

Auf dooop spielen Künstler private Konzerte via Live-Stream. Fans können für die Konzerte Tickets kaufen, die Live-Shows von überall genießen und mit den Künstlern chatten. Die Shows werden nicht aufgezeichnet, so sind einzigartige Momente garantiert!

Für Fans - Allgemein

Q: Was sind dooops?

A: dooops sind das Zahlungsmittel auf dooop. 1 dooop entspricht 1 Euro-Cent. Du kannst dooops über „Mein Profil / dooops kaufen“ erwerben. Der Mindestbetrag sind 5€ (500 dooops).

Q: Warum muss ich mindestens 500 dooops kaufen?

A: Wir bieten jedem Künstler die Möglichkeit, flexibel den Preis für seine Show zu gestalten. Leider sind die Gebühren der Zahlungsanbieter aber so gestaltet, dass wir einen Mindestbetrag von 5 Euro verlangen müssen, damit wir davon die Gebühren bezahlen können.

Q: Werden die Shows von dooop aufgezeichnet?

A: dooop legt großen Wert auf das Live-Erlebnis einer Show. Daher werden Shows von uns nicht aufgezeichnet.

Für Fans - Technik

Q: Welche Internetgeschwindigkeit brauche ich für eine gute Übertragung?

A: Empfohlen wird ein Downstream von 3 Mbit/s. Dies gilt für die höchste Qualitätsstufe. Der Wert wird von nahezu allen Festnetzleitungen erreicht. Im mobilen Betrieb kann es aber zu Qualitätsverlust kommen.

Q: Welche technischen Voraussetzungen muss ich für eine reibungslose Wiedergabe erfüllen?

A: Wir empfehlen mindestens ein Core 2 Duo Prozesser (ab 2010) sowie 2 GB RAM. Darüber hinaus benötigst du mindestens Adobe Flash Player Version 11 sowie die aktuellste Version deines Browsers.

Q: Hilfe! Die Show ist gestartet, aber ich kann nichts sehen / hören!?

A: Bitte prüfe die folgenden Dinge:

  • Bist du eingeloggt?

  • Hast du ein Ticket für die Show gekauft?

  • Hast du geprüft, ob deine Internetverbindung schnell genug ist?

  • Hast du die letzte Version deines Internet-Browsers installiert?

  • Hast du die letzte Version von Adobe Flash installiert ( http://www.adobe.com/software/flash/about/) ?

  • Hast du versucht die Seite neu zu laden?

  • Wenn du alle Fragen mit ja beantwortet hast, und das Konzert trotzdem nicht sehen kannst, schreibe bitte eine Email an contact@dooop.de

Q: Kann ich mir Shows auf meinem iPhone/iPad/Android-Gerät ansehen?

A: Ja, das ist problemlos möglich. Bitte beachte jedoch für die Übertragungsqualität, dass mobile Übertragungsraten meist unter der von Festnetzanschlüssen liegen. Idealerweise verbindest du dich mit einem Wifi-Netzwerk.

Fans - Sonstiges

Q: Sieht der Künstler meine Chat Nachrichten?

A: Ja, dem Künstler wird der Chat genauso angezeigt wie den Fans. Bitte beachte jedoch, dass bei einer größeren Besucheranzahl einzelne Nachrichten nur noch sehr kurz angezeigt werden.

Q: Wie funktioniert die Trinkgeld-Funktion?

A: Tippe während des Konzertes unter „Trinkgeld geben“ den Betrag ein, welchen du dem Künstler als Trinkgeld geben möchtest, und klicke anschließend auf OK. Der Künstler erhält diesen dann in seinem Account gutgeschrieben (und das Trinkgeld wird im Chat angezeigt).

Q: Kann ich meine Konzerttickets zurückgeben?

A: Ja, bis 48h vor dem Konzert können Tickets zurückgegeben werden. Klicke dazu unter „Meine Tickets“ auf „Ticket zurückgeben“. Bitte beachte aber, dass dies bei kurzfristigen Rückgaben die Planung des Künstlers erschwert.